Race-Control 2004
Software Schutz

Unser Lizenzmodell basiert auf einem Einzelplatzmodell. Eine Lizenz erlaubt die Benutzung auf genau einem PC von einem Nutzer.

Unsere Software verwendet spezielle Techniken, um sicherzustellen, dass die Software nur auf einem Rechner genutzt wird.

Wir bieten zwei verschiedene Lösungen an, um den verschiedenen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

  • Die "Freischaltkey" Lösung basiert ausschließlich auf Software und ist im Basispreis enthalten. Während der Registrierung werden Daten über den PC fest mit der Software verbunden. Dadurch ist die Software nur auf diesem PC lauffähig. Diese Technik bezeichnen wir auch als "Software Lock".
  • Das Dongle ist wesentlich flexibler. Mit diesem USB-Gerät können unsere Software Produkte auf jedem PC genutzt werden.
  • Seit 2009 ist die Software nur noch mit USB-Dongle lauffähig. Die Version mit "Software Lock" wird nicht weiterentwickelt.

 

USB-Dongle

 

Das Dongle ist ein kleines USB-Gerät, das Sie an Ihren PC anschließen können. Unsere Software überprüft dieses Dongle in unregelmäßigen Abständen und liefert eine Fehlermeldung wenn auf das Dongle nicht zugegriffen werden kann. Die Software läuft dann als Demoversion.
Diese Lösung ist sehr flexibel, da Sie so nicht auf einen PC beschränkt sind. Eine typische Situation sind Kunden, die z.B. unsere Produkte auf einem Desktop und ihrem Notebook einsetzen wollen. Mit dem oben erwähnten "Software Lock" müßten Sie zwei Lizenzen erwerben. Mit dem Dongle können Sie die Software auf jedem Rechner nutzen, in dem das Dongle eingesteckt ist.
neue Version des Dongles seit November 2011 Dongle von März 2007 bis November 2011 Versionen des Dongles bis März 2007
Dongle seit November 2011 Dongle von März 2007 bis November 2011 Dongle bis März 2007
zurück zur Startseite